Teilen per:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

10 Vorteile für vorausschauende Wartung

Die Arbeitszeit von Industriemaschinen bedeutet immer eins: Geld. Jede Minute, eingespart werden kann, erhöht die Rentabilität des Geräts und des Unternehmens als Ganzes. Je mehr Betriebszeit, desto größer die Rentabilität, dazu trägt vorausschauende Wartung grundlegend bei.

Dank dieser Art von Tools, die auf Big Data und künstlicher Intelligenz basieren, ist es möglich, den Sprung von der planmäßigen Wartung zu einer Wartung zu machen, die auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Geräte reagiert, da diese ständig überwacht werden, um ihre Leistung nicht nur in Echtzeit, sondern, wie der Name schon sagt, in der Zukunft zu analysieren.

Die Nutzung von Daten in industriellen Aktivitäten ermöglicht es, vorherzusagen, was in Maschinen oder Anlagen passieren wird, und versetzt Wartungsteams in die Lage, mögliche Ausfälle oder Störungen zu antizipieren. Dadurch werden Schäden, der Einsatz von Ersatzteilen und Ausfallzeiten minimiert. Die Anwendung von Data Science, Internet of Things (Iot – IIot)-Geräten, künstlicher Intelligenz und Business Intelligence hat dazu geführt, dass Wartungsarbeiten auf Informationen basieren, die der aktuellen und zukünftigen Realität entsprechen und nicht nur auf der Intuition oder Erfahrung der Bediener.

Jetzt ist es möglich, eine wirklich effiziente Verwaltung der Aufgaben der Überwachung und Pflege der Ausrüstung dank der „x-ray“, dass prädiktive Wartungssysteme zeigen, auf der Grundlage der Sie seine Lebensdauer zu verlängern, planen Interventionen zu Zeiten mit weniger Auswirkungen auf die Produktion oder Früherkennung von supervening Ausfälle.

Schauen wir uns die 10 wichtigsten Vorteile der Implementierung von Wartung 4.0-Modellen genauer an:

Überwachung der Geräte in Echtzeit: wie wir bereits kurz angedeutet haben, in jedem Moment den aktuellen Zustand der Maschinen abfragen zu können, erlaubt es, deren tatsächlichen Bedarf zu ermitteln. Dies macht Schluss mit voreingestellten Zeitplänen und Routineaufgaben, um bei den Gelegenheiten zu handeln, bei denen der Eingriff des Geräts wirklich notwendig ist. Die Überwachung der Maschinen und die Kenntnis ihrer Referenzparameter in Echtzeit garantiert eine effektive und effiziente Wartung, basierend auf der Kenntnis des aktuellen Betriebs und der Prognose des zukünftigen Betriebs.

Optimierung von Teilen und Ersatzteilen: Bei Modellen, die auf korrigierender und vorbeugender Wartung basieren, die auf festen Revisions- und Austauschzeiträumen beruhen, werden Ersetzungen und Eingriffe vorgenommen, die nicht notwendig sind und wahrscheinlich auch nicht kurzfristig notwendig sein werden. Die vorausschauende Wartung hingegen geht von den tatsächlichen Bedürfnissen der Maschinen aus und holt das Beste aus jedem Element, jeder Anlage und jeder Linie heraus.

Frühzeitige Erkennung von Anomalien: Die Kenntnis des Maschinenzustands in Echtzeit ermöglicht auch die frühzeitige Erkennung von Anomalien (Verschleiß, Vibrationen, Brüche…), die zu Fehlfunktionen führen können. Auf diese Weise ist es möglich, Reparaturmaßnahmen bereits im Frühstadium des Ausfalls oder wenn dieser noch nicht eingetreten ist, zu planen und so Ausfälle mit hohen Stillstands Zeiten zu vermeiden. Die frühzeitige Erkennung ist einer der großen Vorteile der vorausschauenden Wartung gegenüber der vorbeugenden Wartung, die mit voreingestellten Zeitplänen für Inspektion und Austausch von Teilen arbeitet und frühe Ausfälle übersehen kann oder auch nicht, was nur von der Kasuistik abhängt.

Erhöhte Produktivität: Aus den vorangegangenen Punkten leitet sich eine Steigerung der Produktivität ab. Die Kenntnis des Zustands von Maschinen oder Anlagen in Echtzeit und die Möglichkeit der frühzeitigen Erkennung von Störungen, um diese ggf. in ihrem Anfangsstadium zu beheben, kann die Produktivität von Anlagen erhöhen. Mit der Implementierung von prädiktiven Wartungssystemen erhöhen die Maschinen ihre Betriebszeit, da unnötige Stopps eliminiert werden und ihre Ausfallzeit reduziert wird, indem Reparaturarbeiten vor dem Ausfall durchgeführt werden können.

Prozessoptimierung: Anlagenbetreiber sind in der Lage, Strategien zu entwerfen, die darauf abzielen, das Beste aus den Anlagen herauszuholen, da sie ständig aktualisierte Informationen über sie und Vorhersagen darüber haben, was in der Zeit passieren kann.

Bessere Planung: Zu wissen, was passiert und was passieren wird, d.h. die Situation der Anlagen in Echtzeit und mit Vorhersagen für die Zukunft zu haben, garantiert ein höheres Planungsniveau der an den Linien oder Maschinen durchzuführenden Eingriffe, der notwendigen Anschaffungen, der erforderlichen Personalressourcen, ermöglicht eine bessere Lagerverwaltung und erlaubt die Bestimmung der besten Momente (die mit den geringsten Auswirkungen), um die Produktionsprozesse zu unterbrechen.

Es vereinfacht die Entscheidungsfindung: Detaillierte Informationen in Echtzeit und in der Zukunft zu haben, vereinfacht die Entscheidungsfindung, die zudem genauer ist, da sie, wie bereits erwähnt, von objektiven Daten ausgeht und nicht von Kalendern, Erfahrung und Intuition wie bei früheren Modellen.

Es entlastet das Personal für andere Aufgaben: Die Automatisierung der Maschinenzustandsüberwachung ermöglicht es, Personal für andere Aufgaben freizusetzen, wie z. B. Entscheidungsfindung oder Strategiegestaltung.

Parametrierbare Alarme: Predictive-Maintenance-Systeme erlauben es, im Voraus definierte Alarme zu setzen, um vor der Veränderung von Parametern zu warnen, die als signifikant eingestuft werden, um Ausfälle in den Prozessen zu verhindern.

Wichtige Einsparungen: Alle oben genannten Punkte führen zu wichtigen Kosteneinsparungen. Produktivität und Rentabilität steigen proportional zur Verringerung der Anzahl und Dauer der Stopps, zur Reduzierung der Kosten für Teile, die erst nach Ablauf ihrer Lebensdauer ausgetauscht werden, oder zur frühzeitigen Erkennung von Anomalien, die z. B. größere Ausfälle verhindern.

Fazit

Vorausschauende Wartungssysteme zu haben, die es erlauben, das Verhalten der Maschinen jede Sekunde zu kennen und ihre zukünftige Entwicklung zu wissen, ist echtes Gold für Unternehmen. Es erleichtert die Planung, steigert die Leistung, spart Kosten, setzt Personal für andere Aufgaben frei, erhöht die Rentabilität, spart Kosten, verbessert die Entscheidungsfindung und eine lange Reihe von Vorteilen, die die Produktivität und Rentabilität von Unternehmen steigern und sie wettbewerbsfähiger machen.

DIESEN BEITRAG FREIGEBEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on pinterest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.